Wirtschaft

15.09.15 - Hotels verstoßen häufig gegen Mindestlohn

Die meisten Verstöße gegen das Mindestlohngesetz hat es nach Informationen des "Tagesspiegel" bisher im Hotel- und Gaststättenbereich gegeben. Nach 3.817 Überprüfungen wurden dort bis Ende Juni 141 Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Mindestlohngesetz eingeleitet, wie aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage des Bundestagsabgeordneten der Linkspartei, Klaus Ernst, hervorgeht.