International

17.09.15 - Tagelange Proteste in Tokio

Diese Woche sollen im japanischen Oberhaus die neuen "Sicherheitsgesetze" verabschiedet werden. Dagegen demonstrierten am Montag in Tokio vor dem Parlament 45.000 Menschen, am Mittwoch waren es 30.000. Zu der Demo am Montag hatte ein breites Bündnis von Bürgerinitiativen, Studentenverbänden und Oppositionsgruppen aufgerufen. Am Wochenende waren außerdem 22.000 Menschen gegen die US-Marinebasis auf Okinawa und ihre Verlegung auf die Straße gegangen.