International

19.09.15 - Kenia: Streik der Lehrer geht in dritte Woche

In Kenia geht der Streik der 280.000 Lehrer in die dritte Woche. Sie verlangen eine Lohnerhöhung von 60 Prozent. Versuche, den Streik gerichtlich zu verbieten, schlugen bisher fehl. In sechs Bezirken in Kenia streiken auch die Beschäftigten im Gesundheitswesen, vor allem gegen ausstehende und verspätet gezahlte Löhne. In der Hauptstadt Nairobi drohen die Behörden streikenden Krankenschwestern mit der Entlassung.