International

22.09.15 - China: Werftarbeiter streiken

In China traten vergangene Woche rund 1.000 Arbeiter der Sinopacific Shipbuilding Group in Dayan in der Provinz Jiangsu in den Streik, weil das Unternehmen seit drei Monaten die Löhne nicht ausgezahlt hat. Das Management erklärte, die Werft hätte ausreichend Aufträge, allerdings große Schwierigkeiten  Kredite von den Banken zu bekommen. Es machte dann Zugeständnisse: erst einmal wurde ein Monatslohn ausgezahlt.