International

02.10.15 - Landesweiter Lkw-Fahrer-Streik in Indien

In den meisten Bundesstaaten Indiens begannen am Donnerstag die Lkw-Fahrer mit einem Streik gegen das Mautsystem. Die Fahrer bzw. Lkw-Eigner beklagen sich unter anderem über Korruption und Staus durch das bisherige System. Die Vorschläge der Regierung für Änderungen lehnen die Transporteure ab. Der Streik legte den Güterverkehr in vielen Bundestaaten lahm, es beteiligten sich Hunderttausende Lkw-Fahrer.