Politik

28.09.15 - Spontaner Streik bei Amazon

Heute Morgen haben mehrere hundert Beschäftigte in den nordrhein-westfälischen Standorten Werne und Rheinberg des weltweit größten Online-Versandhändlers Amazon spontan ihren Streik wieder aufgenommen. Dieser war erst in der Nacht vom Samstag auf Sonntag beendet worden. Ver.di geht von 750 Streikenden aus. Die Belegschaften seien "nach zwei Jahren Streiks sehr geübt" und könnten "auch mal ganz spontan die Arbeit niederlegen", so ver.di-Landesfachbereichsleiterin Handel in NRW, Silke Zimmer.