Umwelt

28.09.15 - Energiekonzerne unterstützen "Bürgerinitiative"

Die Umweltorganisation "Robin Wood" hat aufgedeckt, dass einzelne Bürgerinitiativen organisatorisch oder finanziell von Konzernen unterstützt werden. Ute Bertrand, Sprecherin von "Robin Wood", sagte der Tageszeitung "Neues Deutschland", im Fall der Brandenburger Bürgerinitiative "Pro Lausitzer Braunkohle" sei der Energiekonzern Vattenfall ein direkter Partner. "Im Rheinland gibt es eine ähnlich argumentierende und auftretende Initiative, die von RWE unterstützt wird." Es sei jedoch oft schwierig, genau zu recherchieren, wer hinter solchen Initiativen stecke.