International

28.09.15 - VW: Seit Jahren Kenntnisse über Software

Im VW-Abgasskandal liegt nun ein interner Revisionsbericht von Volkswagen vor. Laut „heise.de“ besagt das Papier, dass Verantwortliche bei Volkswagen schon vor mehreren Jahren Kenntnis vom Einsatz rechtswidriger Software in VW-Dieselautos hatten. Nach übereinstimmenden Medienberichten soll bereits 2011 ein Mitarbeiter darauf hingewiesen haben, dass die Software einen Rechtsverstoß darstellen könnte. Von Seiten des VW-Vorstands wurde lediglich erklärt, es werde „auf Hochtouren“ ermittelt.