International

29.09.15 - Flüchtlingskinder leiden besonders

Vielfach müssen Kinder mit ihren Familien und Kindern in Erstaufnahmeeinrichtungen und Notunterkünften wochen- oder sogar monatelang in einer für Kinder völlig ungeeigneten Umgebung in Zelten oder Turnhallen leben. Sie wohnen auf engstem Raum mit vielen Erwachsenen, haben kaum Spielmöglichkeiten, keine Privatsphäre und sind nicht ausreichend gegen mögliche Übergriffe geschützt. Das gab UNICEF am 29. September 2015 bekannt. In den ersten sieben Monaten dieses Jahres ist die Zahl der Flüchtlingskinder, die in Europa Zuflucht suchen, um 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen.