International

30.09.15 - Russische Bomber greifen Ziele in Syrien an

Nach übereinstimmenden Berichten haben russische Kampfjets Ziele in Syrien bombardiert. Die Angriffe richten sich hauptsächlich gegen den islamistisch-faschistischen IS. Unbestätigten Angaben der sogenannten "Freien Syrischen Armee" (FSA) zufolge hat die russische Luftwaffe allerdings nicht nur Stellungen des IS angegriffen, sondern auch Stellungen der FSA rund um Hama und Homs.