International

Gelsenkirchen: "Flüchtlingsgespräche" am 30. September in der "Offenen Akademie"

Gelsenkirchen: "Flüchtlingsgespräche" am 30. September in der "Offenen Akademie"
Andreas Weißert und Jürgen Mikol: Überzeugen als Arbeiter Kalle und Physiker Ziffel. (rf-foto)

28.09.15 - Das Schauspiel "Flüchtlingsgespräche" von Bertolt Brecht mit Andreas Weißert und Jürgen Mikol wird am 30. September im Abendprogramm der 9. Offenen Akademie in Gelsenkirchen-Horst gezeigt.

Veranstaltungsort ist der Kultursaal „Horster Mitte“, Das Schauspiel beginnt um 19.30 Uhr. Der Einzelpreis beträgt 6,50 Euro (ermäßigt 5 Euro). Der Eintritt zur Veranstaltung ist enthalten im Teilnahmebeitrag für das gesamte Programm der Offenen Akademie.

Mehr zu dem interessanten Programm und den Preisen gibt es hier!