International

10.10.15 - Aktionstag gegen Lohnkürzungen in Frankreich

Am Donnerstag fand in Frankreich ein Aktionstag gegen Lohnkürzungen und Entlassungen statt, zu dem die Gewerkschaften CGT, FSU und SUD aufgerufen hatten. In Le Havre blockierten am Morgen 400 Dockarbeiter den Eingang zum Hafen. Am Abend demonstrierten in Paris rund 5.000 Menschen. Seit Montag hatten in Paris mehrere tausend Müllarbeiter für vier Tage die Arbeit niedergelegt, sie fordern bessere Arbeitsbedingungen und Entlohnung.