Politik

15.10.15 - Streik im KIK-Zentrallager geht weiter

Die Beschäftigten im Zentrallager des Textildiscounters KIK im nordrhein-westfälischen Bönen setzen ihren Streik bis zum kommenden Samstag, 17. Oktober, fort. Am heutigen Donnerstag, 15. Oktober, fährt ein Teil der Streikenden nach Mülheim/Ruhr, um vor der Tengelmann-Zentrale ihrer Forderung nach einem Anerkennungstarifvertrag erneut Nachdruck  zu verleihen. Eine weitere Aktion wird am Freitag in Unna stattfinden. Dort soll die Bevölkerung über die Arbeitsbedingungen der 400 Beschäftigten und die viel zu niedrigen Löhne im Zentrallager der Tengelmann-Konzerntochter KIK aufgeklärt werden.