International

20.10.15 - Island: Streik im öffentlichen Dienst

Bis zu 5.000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst traten am Montag in Island in einen 48-Stunden-Streik. Bestreikt werden 158 Einrichtungen landesweit, darunter Krankenhäuser, Grenzkontrollen, die Universität von Island und Alkoholläden. Es geht um eine bessere Bezahlung, vor allem im Gesundheitswesen. Bereits vergangene Woche war gestreikt worden.