International

22.10.15 - Arbeiterproteste auf chinesischer Werft

Am Dienstag traten in Yizheng in den chinesischen Provinz Jinagsu mehr als 2.000 Arbeiter der Yangzhou Guoyu Werft in den Streik. Sie haben seit vier Monaten ihre Löhne nicht ausgezahlt bekommen. Die Werft gehört zu dem gleichnamigen Logistik-Konzern. In Zhangjiagang, ebenfalls in der Provinz Jiangsu, demonstrierten Tausende, nachdem die Glashütte Huaerrun geschlossen und keine ausreichenden Abfindungen gezahlt wurden. Es gab Verletzte und Festnahmen.