Politik

03.11.15 - Vonovia ködert mit Gewinnsprung

Das Immobilienmonopol Vonovia versucht, die anstehende Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen mit einem angekündigten Gewinnsprung abzusichern. Der Coup, der Vonovia zur unangefochtenen Nummer Eins auf dem deutschen Wohnungsmarkt machen würde, kann nur vollzogen werden, wenn 75 Prozent der eigenen Aktionäre auf der Hauptversammlung Ende November zustimmen, außerdem muss mindestens die Hälfte der Anteilseigner von Deutsche Wohnen das Bar- und Aktienangebot akzeptieren.