International

07.11.15 - China: Protest gegen Umweltvergiftung

Anfang November marschierten tausende Einwohner der Stadt Shangrao in der Provinz Jiangxi in die Nachbarstadt zum Wannian-County-Industriepark. Sie protestierten gegen die schon lange kritisierte Vergiftung von Luft und vor allem Wasser durch die Industrieanlagen. Die Polizei setzte Tränengas gegen die sich widersetzenden Demonstranten ein, es sollen auch Schüsse gefallen sein. Mehrere Menschen wurden verletzt.