International

19.11.15 - Neukaledonien: Streik in Nickelwerk

Hunderte Arbeiter der SLN Nickelwerke in Neulaledonien sind in den Streik getreten und blockieren den Zugang zum Werk. Der Streik richtet sich gegen geplante Entlassungen vor dem Hintergrund des stark gesunkenen Nickelpreises. Die Regierung versucht, den Preis für Nickelerze zu stabilieren, indem sie eine Exportbeschränkung verfügt hat. SLN gehört zum französischen Bergbau- und Rohstoffkonzern Eramet.