Umwelt

Bildergalerie zur Pariser Demo von ICOR Europa

Bildergalerie zur Pariser Demo von ICOR Europa
Foto: Florian Aicher

Zürich (Korrespondenz), 15.12.15: Vom 30. November bis 12. Dezember 2015 fand in Paris die UN-Klimakonferenz statt. Menschen aus der ganzen Welt demonstrierten trotz Einschränkung der demokratischen Rechte. Die französische Regierung nutzte die faschistischen Terroranschläge von Parisam 13. November, um eine große Bürgerkriegsübung durchzuführen und den Protest gegen die "Klima- und Umweltkillerpolitik" der Regierungen und Konzerne möglichst zu unterbinden. Gelungen ist ihnen das nicht. Die ICOR Europa organisierte eine Demo, Lesungen und eine Veranstaltung und war ein wichtiger Anziehungspunkt (siehe u.a. "rf-news "-Bericht). 

Eine Bildergalerie vermittelt einen lebendigen Eindruck vom tollen Auftreten der ICOR Europa in Paris.