International

02.03.16 - Türkei: Streik bei Oyak-Renault

Seit Montag steht bei Oyak-Renault in Bursa – der größten türkischen Autofabrik - die Produktion. Die Arbeiter fordern die Wiedereinstellung von 15 Kollegen, die per SMS ihre fristlose Kündigung erhalten hatten. Die Geschäftsführung gibt „technische Probleme“ als Vorwand an, strittig sind aber Lohnfragen. Die Polizei ging gegen die vor dem Tor protestierenden Arbeiter vor und verhaftete rund 15 Arbeiter.