International

08.01.16 - Protest gegen Trinkwasserverseuchung

Mehr als 500 Leute protestierten am 6. Januar in Shawnigan Lake auf der Vancouver-Insel an der Westküste Kanadas gegen die Ablagerung von salzhaltigem Schlamm in einem Steinbruch nahe ihres Trinkwasserquellgebiets. Sie blockierten die Straße für LKWs, die den Schlamm von der Ausbaggerung des Hafens zur geplanten Deponie transportierten. Sie widersetzen sich damit der Entscheidung der Provinzregierung.