Politik

18.03.16 - Lothar Späth ist tot

Heute ist der ehemalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Lothar Späth, nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren vestorben. Späth war ein Musterbeispiel eines Monopolpolitikers der 1980er Jahre, der immer ein extrem enges Verhältnis zu den nationalen Monopolen der BRD gepflegt hatte. Über dieses stolperte er schließlich auch, als herauskam, dass er sich Privatreisen von diversen Unternehmen hatte bezahlen lassen. Das führte 1991 zu seinem Rücktritt und einem weichen Chefsessel bei Jenoptik.