International

21.03.16 - Amnesty: Flüchtlingspakt ist "pervers"

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International spricht sich gegen den Flüchtlingspakt der EU mit dem reaktionär-faschistoiden Erdogan-Regime in der Türkei aus. Sie erklärte, dass es sich dabei um ein "menschenverachtendes Tauschgeschäft im Rahmen des Flüchtlingsabkommens der EU mit der Türkei" handele, das gegen geltendes Recht verstoße.  Eine Amnesty-Sprecherin nannte das Abkommen "pervers und unmenschlich".