International

22.03.16 - 50.000 gegen Australiens Flüchtlingspolitik

In 16 Städten Australiens demonstrierten am vergangenen Sonntag insgesamt 50.000 Menschen unter der Losung "Gerechtigkeit für Flüchtlinge" für ein Ende der australischen Abschiebezentren auf diversen Pazifikinseln. Sie trugen Schilder mit der Aufschrift "Lasst sie bleiben!" Denn 267 Flüchtlinge, die aus medizinischen Gründen von Manus bzw. Nauru nach Australien gebracht worden waren, sollen dorthin zurückgeschoben werden.