International

26.03.16 - Kambodscha: Bauern kämpfen um ihr Land

In den kambodschanischen Provinzen Preah Vihear und Siem Reap kämpfen mehrere hundert Bauern gegen den Verlust ihres Landes an ausländische Konzerne. Die Regierung hatte Landkonzessionen für Zuckerrohrplantagen bzw. Gummibaumplantagen erteilt, auch für Land, für das Bauern Besitztitel haben. Die Bauern wehren sich mit Brandanschlägen auf Anlagen der Unternehmen und mit Straßensperren.