Politik

01.04.16 - Hans-Dietrich Genscher gestern verstorben

Der frühere Außenminister und FDP-Vorsitzende Hans-Dietrich Genscher ist gestern im Alter von 89 Jahren gestorben. Im Jahr 1952 verließ er die damals noch im sozialistischen Aufbau begriffene DDR. 1965 kam er für die FDP in den Bundestag, nach der Bundestagswahl 1969 wurde er Bundesinnenminister in der Brandt/Scheel-Regierung, wo er u.a. für die Schaffung der GSG 9 verantwortlich zeichnete. Als Außenminister und Vizekanzler in der Kohl/Genscher-Regierung war Genscher an der Wiedervereinigung beteiligt.