Umwelt

02.04.16 – Philippinen: Polizei gegen Bauern

In Kidapawan, Cotabato, forderten 6.000 Bauern mehr und schnellere Hilfe nach der katastrophalen Dürre der letzten Monate. Sie blockierten unter anderem eine Autobahn. Die Polizei ging mit Wasserwerfern und Schlagstöcken gegen die Bauern vor. Die mit M16-Maschinengewehren bewaffnete Polizei schoss auch scharf auf die Demonstranten, tötete einen Bauern und verletzte 30 zum Teil schwer.