International

29.03.16 - Bombenanschlag auf TKP/ML-Büro in Rojava

Nach Angaben der Nachrichtenagentur Hawar (NAHA) in Rojava explodierte am 25. März eine an einem Motorrad befestigte Bombe vor dem Hauptquartier der TKP/ML in Rojava. Augenscheinlich gab es keine Toten und Verletzten. Die TKP/ML sei im Vorfeld durch YPG-Kämpfer gewarnt worden. Zwei Verdächtige seien festgenommen worden.