International

Weltfrauenkonferenz: Fotos jetzt online und erster Bericht am Sonntag, 3. April

Weltfrauenkonferenz: Fotos jetzt online und erster Bericht am Sonntag, 3. April
Jede Menge wunderschöner Fotos von der Weltfrauenkonferenz (foto:screenshot)

Zürich (Korrespondenz), 01.04.16: Viele schöne Fotos von der Weltfrauenkonferenz in Kathmandu sind jetzt online; es wird auch ein Fotobuch erstellt. Es wird voraussichtlich zum 1. Mai 2016 fertig sein. Wir freuen uns über zahlreiche Vorbestellungen, es wird ca. 15 bis 20 Euro kosten, ein Teil des Geldes ist für die Schweizer Delegation.

Während der Konferenz haben wir auch an unserer neuen 1. Mai-Fotoausstellung gearbeitet. Sie wird in Zürich gezeigt und von rund 1.500 Menschen besucht werden. Sie wird ein gutes Bild über die internationale Frauenbewegung geben. Gerne stellen wir sie digital zur Verfügung. Die Ausstellungen sind immer sehr anziehend und eignen sich auch für große Feste wie am 1. Mai.

Hier der Link zu den Weltfrauenkonferenz-Fotos
 
Viele schöne Fotos, Stories und Interviews, Hintergrundartikel, Berichte und noch viel mehr enthält das gestern neu erschienene "Rote-Fahne"-Magazin mit dem Themenschwerpunkt "Das war die zweite Weltfrauenkonferenz - weltumspannend, zukunftsweisend, bewegend".

Unbedingt lesen und massenhaft verbreiten!

Am Sonntag, 3. April, wird Monika Gärtner-Engel einen ersten Bericht über die Weltfrauenkonferenz in Kathmandu geben. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr und findet im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung im Arbeiterbildungszentrum/Schacht III, Koststr. 8, in 45899 Gelsenkirchen statt. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Gäste sind herzlich willkommen.