International

04.04.16 - Massive Kritik an der EU-Abschiebepolitik

In aller Welt verschärft sich die Kritik an dem unwürdigen, menschenverachtenden Deal zwischen der EU und der Türkei. Heute wurde damit begonnen, Flüchtlinge aus Griechenland wie Schwerverbrecher in die Türkei abzuschieben. Der frühere Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, sagte heute im "Deutschlandradio Kultur", die betroffenen Flüchtlinge hätten kaum Chancen, ein rechtsstaatliches Verfahren zu durchlaufen. "Ich halte das, was da passiert, auch nicht für mit der Europäischen Menschenrechtskonvention vereinbar."