International

Dortmund: Pressemitteilung zur Veranstaltung "Den Sieg sichern"

Dortmund: Pressemitteilung zur Veranstaltung "Den Sieg sichern"

09.04.16 - Die MLPD Dortmund hat eine Pressemitteilung zur zeitlichen Verschiebung der morgigen Filmveranstaltung "Den Sieg sichern" herausgegeben. Darin heißt es: "Die am Sonntag, den 10. April um 14 Uhr geplante Filmveranstaltung „Den Sieg sichern“ zum Bau eines Gesundheits- und Sozialzentrums in Kobane durch internationale Brigaden der ICOR in Kobane im Alevitischen Kulturverein DAKME e.V. wird auf 17 Uhr verschoben. Die Veranstalter haben sich dazu entschieden, damit die Teilnahme an einer Demonstration gegen den Aufmarsch von (türkischen) Nationalisten und Faschisten ermöglicht wird. Diese Demonstration steht unter dem Motto: 'Stoppt den Staatsterror der AKP'.

Das reaktionär-faschistoide Erdogan-Regime in der Türkei will die Kumpanei mit der Merkel / Gabriel-Regierung dazu nutzen, gegen die Solidaritätsbewegung mit dem kurdischen Befreiungskampf in Rojava (Nordsyrien) und mit der fortschrittlich-demokratischen Bewegung in der Türkei auch in Deutschland vorzugehen. Wir unterstützen deshalb die antifaschistische Demonstrationen eines breiten Bündnisses gegen die Aufmärsche von türkischen Nationalisten und Faschisten (siehe auch rf-news-Artikel vom 6. April 2016 mit zahlreichen weiteren Demo-Terminen am morgigen Sonntag).

Gleichzeitig finden die Veranstalter es wichtig, dass die Filmveranstaltung 'Den Sieg sichern' auf jeden Fall stattfindet - nur zeitlich auf 17 Uhr verschoben wird. Der Film behandelt den Bau eines Gesundheits- und Sozialzentrums in Kobane durch internationale Brigaden der ICOR und ist ein gutes Beispiel, dass die internationale Solidarität stärker ist als die Faschisten und die Einmischung durch alte und neue imperialistische Mächte. Daraus lässt sich viel lernen. Der Erlös der Veranstaltung geht zur Hälfte an die kurdische Bevölkerung in der Türkei und an das Haus der Solidarität in Truckenthal in Thüringen."

Hier der Einladungs-Flyer zur Dortmunder Veranstaltung