International

16.04.16 - Aufhebung des Mindestlohns für Flüchtlinge?

Der Leiter des Mannheimer Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Achim Wambach, will, dass Flüchtlinge erstmal keinen Mindestlohn bekommen. Dies sei eine sinnvolle Maßnahme, um "diese Menschen" in Arbeit zu bringen. Dieser spalterische Vorstoß muss zurückgewiesen werden. Er richtet sich gegen Arbeiter/-innen und Arbeitslose jeglicher Herkunft.