International

20.04.16 - Mazedonien: Neue Proteste gegen Ivanov

Der mazedonische Bürgerverband "Protestiram" (Ich protestiere) rief am Montag in der Hauptstadt Skopje sowie in Stip und Kumanovo zu erneuten Demonstrationen auf. Gefordert wird der Rücktritt des mazedonischen Präsidenten Gjorge Ivanov, der wegen seiner Politiker-"Amnestie" massiv in der Kritik steht. Ivanov hatte vergangene Woche 56 Politiker amnestiert, die in einen Korruptions- und Abhörskandal verwickelt sind.