International

23.04.16 - Landesweiter Metall-Streik in Italien

Am Mittwoch traten in Italien landesweit die Metallerinnen und Metaller in einen vierstündigen Streik. Laut den Gewerkschaften Fim, Fiom und Uilm lag die Streikbeteiligung bei durchschnittlich 75 Prozent. In rund 100 Städten gab es Demonstrationen bzw. Kundgebungen. Die Gewerkschaften fordern vom Unternehmerverband die Aufnahme von Verhandlungen über einen neuen landesweiten Tarifvertrag für die Metallindustrie.