International

28.04.16 - Kein Hartz IV für EU-Ausländer?

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will laut einem Gesetzentwurf aus dem Bundesarbeitsministerium den Sozialhilfeanspruch von Ausländern aus anderen EU-Staaten drastisch beschränken. EU-Bürger sollen künftig grundsätzlich von Hartz-IV-Leistungen und Sozialhilfe ausgeschlossen sein, wenn sie nicht hierzulande arbeiten oder durch vorherige Arbeit Ansprüche aus der Sozialversicherung erworben haben.