International

06.05.16 - Griechenland: Heute wieder Generalstreik

In Griechenland ist heute ein Generalstreik gegen die von den EU-Institutionen erpresste weiter verschärfte Abwälzung der Krisenlasten auf die Massen angelaufen. Mehrere Gewerkschaften hatten einen 48-stündigen Streik für Freitag und Samstag ausgerufen. Busse und Bahnen fuhren in Athen und anderen Städten des Landes nicht. Auch die staatlichen Schulen blieben am Freitag geschlossen. Die Müllabfuhr und die Eisenbahn sollen für drei Tage bestreikt werden. In der Ägäis blieben die meisten Fähren am Freitag ebenfalls in den Häfen. Der Seeleutestreik soll bis Dienstagmorgen dauern. Auch die Journalisten streiken. Am Sonntag stimmt das griechische Parlament über die Pläne von Ministerpräsident Alexis Tsipras zu neuen Steuererhöhungen und massiven Rentenkürzungen ab.