Politik

12.05.16 - Nicht verboten: 15 Neonazi-Konzerte 2016

Die Zahl an Neonazi-Konzerten nimmt auch in diesem Jahr weiter zu. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke (Linke) hervor, die der "Welt" exklusiv vorliegt. Demnach zählte der Inlandsgeheimdienst Verfassungsschutz im ersten Quartal 2016 bundesweit 15 Rechtsrock-Konzerte – das ist die höchste Zahl seit vier Jahren.