International

12.01.16 - Explosion in Istanbul

Nach verschiedenen Medienberichten ist es heute im Istanbuler Alstadtviertel Sultanahmet zu einer schweren Explosion gekommen. Dabei sind nach aktuellen Berichten zu Redaktionsschluss zehn Menschen getötet und 15 verletzt worden. Unter den Verletzten sollen auch Deutsche sein. Der Ort der Detonation war die Umgebung der Hagia Sophia und der Blauen Moschee. Laut einem Augenzeugen soll sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt haben. Verantwortlich ist mit großer Sicherheit der faschistische "Islamische Staat" (IS).