International

16.01.16 - Uganda: Widerstand gegen Landraub

In Uganda wächst der Widerstand gegen Landraub durch internationale Konzerne. Einigen Genossenschaften von Kleinbauern ist es gelungen, Landraub rückgängig zu machen. Nur elf Prozent des Landes ist in Besitz von Frauen, und geschiedene Frauen und Witwen laufen in den patriarchalen Strukturen Ugandas Gefahr, ihre Besitzrechte zu verlieren.