Umwelt

28.05.16 - Australien manipuliert UN-Klimabericht

Eine aktuelle Studie der UN zu den Auswirkungen des sich verändernden Klimas ist von der australischen Regierung manipuliert worden. Die im Bericht ursprünglich enthaltenen Passagen über Klimaschäden am Great Barrier Reef mussten auf Druck der australischen Regierung wieder entfernt werden. Das berichtet der britische "Guardian", der außerdem die gestrichenen Stellen abdruckte.