International

30.05.15 - Schlacht von Verdun jährt sich zum 100.Mal

Die Schlacht von Verdun jährte sich gestern zum 100. Mal. Mit 300.000 Toten im Zeitraum von zehn Monaten war sie eine der furchtbarsten Feldschlachten des Ersten Weltkriegs. Es gehört zum Erhalt des Systems der kleinbürgerlichen Denkweise als Regierungsmethode, solche Ereignisse als Showveranstaltung der imperialistischen Regierungen zu inszenieren und den berechtigten Friedenswillen der Massen in Frankreich und Deutschland, die diesen Tag deshalb begehen, zu missbrauchen.