Wirtschaft

Kassel: Ich habe den Prozess gegen VW gewonnen

Kassel: Ich habe den Prozess gegen VW gewonnen
Stella Rosandic (2 v.r.) mit Unterstützerinnen und Unterstützern vor dem Landesarbeitsgericht in Frankfurt/Main (rf-foto)

Kassel (Korrespondenz), 01.06.16: Wer kämpft, kann auch gewinnen. Ich, Stella Rosandic, bin überglücklich. Ich habe am 12. Mai den Prozess gegen VW gewonnen.

Ich bin anerkannt schwerbehindert und wollte deshalb zurück in meine Heimatstadt Kassel, um bei Familie, Freunden und Kampfgefährten zu sein. VW hat zwei Jahre lang Druck auf mich ausgeübt und versucht, mich zu brechen. Ich sollte zurück nach Emden, dort hatte ich zuvor sechs Jahre gelebt und gearbeitet.

Hiermit möchte ich mich bei allen bedanken, die mich unterstützt und begleitet haben. Ich habe nur durch die Solidarität, Zusammenhalt und Organisiertheit aller Kollegen/innen durchgehalten.