International

07.06.16 - Unis begehen "festival contre le racisme"

In über 20 Hochschulstädten in Deutschland findet in diesem Sommer erneut das festival contre le racisme statt. Seit 13 Jahren findet die gemeinsame Kampagne vom "freien zusammenschluss von student*innenschaften" (fzs) und dem Bund ausländischer Studierender (BAS) statt. An den Hochschulen vor Ort finden Veranstaltungen verschiedenster Arten statt. Maimouna Ouattara, Mitglied im Bundesvorstand des Bundesverbands ausländischer Studierender erklärt: "Das festival contre le racisme bietet einen Rahmen, sich auch abseits des Studiums in Hochschule und Stadt mit diesen Themen auseinanderzusetzen." (Webseite des Festivals mit Aufruf und Informationen)