International

11.06.16 - Merkel reist mit großer Delegation nach China

Bundeskanzlerin Angela Merkel reist heute mit großer Delegation nach China. Am Montag beginnen in Peking die 4. deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen, unter anderem mit Ministerpräsident Li Keqiang. Deutschland ist mit rund 30 Prozent Anteil weiterhin der mit Abstand größte Handelspartner Chinas in der EU, China ist der viertwichtigste Abnehmer deutscher Exporte, bei Maschinen sogar der wichtigste. Während in salbungsvollen Worten viel davon die Rede ist, Merkel solle für die Einhaltung der Menschenrechte in China plädieren, fordert Friedolin Strack vom Asien-Pazifik-Ausschuss der deutschen Wirtschaft (APA) vor allem, dass China "seinen Markt weiter öffnet".