International

"Solidarität mit den Flüchtlingen in Bergisch Gladbach-Katterbach!"

"Solidarität mit den Flüchtlingen in Bergisch Gladbach-Katterbach!"
Die Flüchtlinge wurden bei ihrem Protest aktiv vom Jugendverband REBELL unterstützt (rf-foto)

09.06.16 - Der Kreisverband Südliches Rheinland der MLPD hat folgende Solidaritätsadresse zu den Protesten von Flüchtlingen in Bergisch Gladbach-Katterbach (siehe rf-news) an die Stadt Bergisch Gladbach gesandt: "Wir, etwa 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der MLPD-Veranstaltung am 1. Juni zum Thema 'Marxistisch-Leninistische Sozialarbeit', haben vom Protest der Flüchtlinge in Bergisch Gladbach-Katterbach am Montag, 30. Mai, gegen die Missstände in ihren Unterkünften und die Verschleppung ihrer Asylanträge erfahren. Wir erklären uns solidarisch mit ihrem Kampf und werden ihn unterstützen, um ihre berechtigten Forderungen nach Deutsch-Sprachkursen, Arbeitserlaubnis sowie dauerhaften Aufenthaltstiteln, damit sie nicht um ihr Leben fürchten müssen, durchzusetzen. Wir protestieren gegen jeden Versuch der Repression politisch aktiver Flüchtlinge in Deutschland. Wir wehren uns insgesamt gegen jede Form der Diskriminierung von Flüchtlingen und treten für ein uneingeschränktes Asylrecht auf antifaschistischer Grundlage ein.

Wir reichen allen Flüchtlingen solidarisch die Hand im Kampf gegen die reaktionäre Politik der Bundesregierung. Deshalb protestieren wir auch gegen die Versuche der Behörden, die Aktion der Flüchtlinge in Katterbach zu reglementieren, indem ihnen vorgeschrieben wurde, ohne Mikrofon lautlos zu protestieren und die Teilnehmerzahl zu begrenzen.“