International

Heute bundesweiter Aktionstag gegen Verschärfung der Hartz-Gesetze

Heute bundesweiter Aktionstag gegen Verschärfung der Hartz-Gesetze

06.06.16 - Die Montagsdemo-Bewegung legt heute bundesweit bei ihren Kundgebungen und Demonstrationen einen Schwerpunkt auf den Protest gegen die Verschärfungen der Hartz-Gesetze. In Duisburg findet die Montagsdemo ab 17.30 Uhr am Lifesaver auf der Königstraße statt. In ihrer Ankündigung an die Presse schreiben die Duisburger Montagsdemonstranten:

"Am 9. Juni soll im Bundestag eine weitgehende Verschärfung der Hartz-Gesetze beschlossen werden: Die Sanktionen, also die Kürzung der Bezüge unter das Existenzminimum, sollen erheblich verschärft werden. Zukünftig sollen Hartz-IV-Bezieher auch Ersatzansprüche durch das Job Center bezahlen, wenn sie z.B. einen Job nicht angenommen haben. Das soll bis zu vier Jahre lang möglich sein. ... Die Kinderarmut und damit die Armut der Eltern wird verschärft. Diese Verschärfungen müssen ebenso wie Hartz IV insgesamt vom Tisch!"

Hier der Aufruf auf der Webseite der bundesweiten Montagsdemobewegung