Wirtschaft

18.06.16 - Deutsche Bank will 200 Filialen schließen

Die Deutsche Bank will nun etwas weniger Filialen schließen als zunächst geplant. "Die Gespräche pendeln sich bei ungefähr 200 Filialen ein“, sagten einige mit den Gesprächen vertraute Personen dem Handelsblatt. Es sei nicht einmal auszuschließen, dass die endgültige Zahl sogar geringfügig unter der Schwelle von 200 Filialen liegen werde. Privatkundenvorstand Christian Sewing hatte die Schließung von 220 Filialen angepeilt. Derzeit hat die Deutsche Bank noch 723 Zweigstellen.