International

18.06.16 - EM: Kroatische Fans randalieren

Bei der Fußball EM in Frankreich wird langsam die Halbzeit eingeläutet: In Gruppe E trennten sich Italien und Schweden mit 1:0. In Gruppe D trennten sich Tschechien und Kroatien 2:2; Spanien besiegte die Türkei mit 3:0. Überschattet wurde die Partie zwischen der tschechischen und der kroatischen Elf von schweren Hooligan-Ausschreitungen im kroatischen Block: Die Schläger feuerten Bengalos und Böller auf den Rasen. Danach traten und schlugen sie aufeinander ein. Die danach folgende Spielunterbrechung brachte die bis dato führende kroatische Elf aus dem Konzept und kostete sie wohl den Sieg.