International

23.6.16 - Ägypten: Streiks gegen Willkür

Die Arbeiter in den Werken von Egypt Foods, einem führenden Hersteller von Snacks, setzen ihre Streiks fort. Seit Mittwoch letzter Woche führen die Kolleginnen und Kollegen eine Serie von Streiks durch. Auslöser war die Entlassung von 21 Arbeitern, die eine Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Rechte gefordert hatten. Obwohl die Geschäftsleitung inzwischen die Entlassungen zurückgenommen hat, die Zuschläge für die Feiertagsarbeit erhöht und sechs Tage mehr Urlaub zugestanden hat, werden die Streiks fortgesetzt. Die Kollegen wollen erst die Rückkehr der 21 Entlassenen sehen, und fordern die Abschaffung der Überwachungskamera in den Produktionshallen.