Politik

Erfolgreicher Einsatz vor VW Kassel zur Hauptversammlung

Kassel (Korrespondenz), 24.06.16: Am 22. Juni 2016 fand vor dem Werk Kassel in Baunatal ein Einsatz zur Jahreshauptversammlung von VW statt . Wir verteilten breit das Flugblatt des neu gegründeten VW-Komitees in Kassel. Das Interesse war groß – ca. 90 Prozent nahmen das Blatt. Mit den Hauptforderungen nach rückhaltloser Aufklärung und dass der Kampf nötig ist, stimmten praktisch alle überein.

In Bezug auf die eigene Verantwortung, aktiv zu werden, waren die Kollegen noch unsicher – ein Einfluss des Stellvertreterdenkens ("mal sehen, was dazu für Ideen kommen"). Wir warben hier für die Mitarbeit in dem VW-Solidaritätskomitee und es gab auch einige, die dazu weiter Kontakt wünschten. Jedenfalls ist die Debatte über die notwendige kämpferische Eigeninitiative eröffnet. Es wurde auch noch die VW-Broschüre angeboten.